German Angst

German Angst

copyright Pierrot LeFou

German Angst (Mediabook)

Release: 15. Mai 2015

Mediabook-Bewertung: Feine Sache von Pierrot Le Fou die Uncut Reihe mit German Angst als Nr. 5 fortzusetzen. Optisch macht auch dieses Mediabook wieder jede Menge her. Ein von den Fans auserwähltes Cover, sowie ein stimmiges Backcover führen die hochwertige Serie fort. Schön das auch an die Gestaltung eines Innencovers gedacht wurde. Neben der Blu-Ray und der DVD ist ein 24-seitiges Booklet enthalten. Leider sind Fotos darin eher rar, dafür besticht dieser Buchteil mit mehr Informationen und einem Interview.

Dem ganzen liegt noch ein gefaltetes Filmplakat bei. Gerüchten zufolge soll dieses Plakat bei einigen Mediabooks sogar signiert sein. Unser Exemplar war von diesem Glück nicht gesegnet. Das Mediabook wurde auf 4.000 Stück limitiert, die durchnummerierte Limitierungsangabe ist aufgedruckt.

Das Bild der Blu-Ray hat durchweg eine sehr gute Qualität. Der Ton liegt in Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Einblendbare Untertitel sind in Deutsch möglich. Der Film befindet sich auf einer double-layer BR im Format 2,35:1 in der Auflösung 1080p. Als Extras liegen Audiokommentare der Regisseure und ein knapp achtminütiges Behind the Scenes vor. Für eine aktuelle Produktion zu wenig. Da wünscht man sich als Fan doch deutlich mehr. Die obligatorischen Trailer ändern daran nichts.

Fazit: Optisch eine feine Veröffentlichung. Sehr dunkel und düster präsentiert Pierrot Le Fou das deutsche Werk German Angst in seiner Uncut Reihe. Es gibt zwar nicht viel zu mäkeln, aber vielleicht bemüht man sich beim Publisher zukünftig um mehr Bonusmaterial. Die Fans würden es wohlwollend aufnehmen.

Mediabook-Wertung: 7 /10

Zur Filmkritik von German Angst

 

von Bernd Lebe