OBSCURA Filmfestival in Berlin




ironwerewolf

Am 15. Oktober 2016 findet in Berlin das Obscura Filmfestival statt. Im Rahmen dieses Festivals könnt ihr Genrefilme auf der großen Leinwand sehen, die sonst nicht unbedingt im Kino zu sehen sind.

Das Festival ist ideal für alle die das abseitige, trashige, verdorbene Underground-Grindhouse-Kino lieben und sich mit dem bisherigen Angebot nicht identifizieren können.

Vier Filme gibt es für einen Preis von 20 Euro zu sehen. Die Vorführungen können aber auch separat zu je 6 Euro gekauft werden.

Die Titel, die gezeigt werden sind Memory of the Dead, White Settlers, Iron Werewolf und Daemonium. Von Nazis, Werwölfen, über Zombies bis hin zu starken Frauen sollte für jeden Filmfreund etwas dabei sein.

Weitere Infos und Tickets zum Festival bekommt ihr auf der offiziellen Webseite des Obscura Filmfestivals.