0

RAMPAGE 2: Termin für die Fortsetzung

rampage_capital_punishment

copyright Splendid Film

Man kann ja über Uwe Boll denken was man will, aber Tatsache ist wohl, dass Rampage aus dem Jahre 2009 zu seinen besseren Filmen gehört. Somit war die Ankündigung einer Fortsetzung vergangenes Jahr durchaus ein Grund zur Freude.

Mittlerweile ist das Sequel abgedreht und erscheint am 11. September 2014 (räusper) unter dem Titel Rampage: Capital Punishment. Bei der FSK hat Splendid eine Freigabe ab 18 Jahren beantragt. Der Vorgänger erhielt diese Freigabe nur mit Schnittauflagen.

Story: Drei Jahre nach dem verheerenden Amoklauf in einer Kleinstadt sind die Behörden weiterhin auf der fieberhaften Suche nach dem Schützen Bill Williamson. Dieser verbreitet online über Clips und Videos sein radikales Weltbild und findet viele Befürworter. Nun ist die Zeit reif für einen neuen Paukenschlag: Ausgestattet mit automatischen Waffen, richtet Bill in einem lokalen TV-Sender ein Blutbad an und verbarrikadiert sich samt Geiseln im Keller. Dass dies nur der Auftakt von Bills perfidem Plan war, kann die Polizei nur ahnen. Eins ist allerdings glasklar: Für seine Ansichten ist Bill sowohl bereit zu töten – als auch zu sterben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.