0

THE BLEEDING HOUSE kommt ungeschnitten

the_bleeding_house

copyright Tiberius Film

Mit The Bleeding House steht uns ein durchaus interessanter Mystery-Horror ins Haus. Wie Tiberius Film nun ankündigt wird man den Film am 6. März 2014 ungeschnitten veröffentlichen.

Bereits im Februar 2013 erfolgte die Prüfung durch die FSK, die zu dem Schluss kam den Film erst ab 18 Jahren freizugeben. Warum The Bleeding House erst gut ein Jahr später veröffentlicht wird, ist unklar.

Story: Die Familie Smith, die Eltern Marilyn (Betsy Aidem) und Matt (Richard Bekins) und ihre Kinder Gloria (Alexandra Chando) und Quentin (Charlie Hewson), leben in einem abseits gelegenen Haus im Mittleren Westen der USA. Aber etwas Düsteres hängt über ihnen, denn sie haben ein streng gehütetes Geheimnis. Eines Abends erscheint ein Fremder (Patrick Breen) an ihrer Haustür, der um Unterkunft für eine Nacht bittet. Doch der höfliche Mann sucht nicht wirklich Unterschlupf. Und ein gnadenloses Wettrennen um das eigene Leben beginnt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.