0

FPS: Horror aus Deutschland aus der Ego-Perspektive

fps

Mit FPS wird derzeit ein recht interessantes Filmprojekt in Deutschland umgesetzt. Dabei handelt es sich um einen klassischen Splatter-Horror, der aber komplett, wie ein Ego-Shooter abgedreht wurde….und das in voller Spielfilmlänge.

Die Macher versprechen klassischen 80er-Horror im Gewand eines Ego-Shooters. Dabei will man einen ganz eigenen Filmstil definieren. Dabei wirkt der erste Teaser äußerst vielversprechend und durchaus atmosphärisch. 2014 soll FPS dann fertig sein.

Story: Du wachst auf, dein Fernseher läuft und deine Frau Linda sollte längst zu Hause sein. Die Nachrichten berichten von einer Seuche, die sich von einem alten Klinikum aus ausbreitet. Deine Frau arbeitet dort. Trotz der Aufforderung das Haus nicht zu verlassen, machst du dich auf den Weg um deine schwangere Linda zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.